Skip navigation

Variables Kurssystem

Variables Kurssystem (VKS) bedeutet

  • eigene Zusammenstellung der Seminare gem. aktuellem Curriculum
  • weiterbildungsbegleitende Supervisionen in einer festen Gruppe

Sie stellen sich Ihre Module/Seminare Ihrer Weiterbildung – gemäß Curriculum – selbst aus dem Seminarprogramm des SI Tübingen zusammen. Sie sind bei der Zusammenstellung und der Dauer der Weiterbildung flexibel. Der Einstieg mit Seminaren ist jederzeit möglich. 

Aufgrund der Flexibilität des variablen Kurssystem ist die Weiterbildung in dieser Variante gut mit besonderen Lebenssituationen vereinbar. Schicken Sie uns gerne Ihre individuelle Anfrage per E-Mail. Wir finden für viele Konstellationen flexible Lösungen.

 

» Infos zu unseren aktuellen Hygienemaßnahmen finden Sie unter "Aktuelles"

Weiterbildung Systemische Beratung

WBB-VKS-25

Start geplant am 2. Dezember 2022.
Kursleitung und Supervisorin: Sibylle Barth (WBB-VKS-25)
 

>> mehr

 

Weiterbildung Systemische Beratung

Folgekurs

Start geplant im Frühjahr 2023

weitere Informationen folgen demnächst