Skip navigation

Systemische Grundlagen der Paarberatung

Von Liebe und anderen Problemen

„Vom Weitem sieht eine Ehe außerordentlich einfach aus.“ Hans Fallada (1893 – 1947) Deutscher Schriftsteller.

Im Seminar werden systemische Haltungen und Arbeitsweisen thematisiert und erfahrbar gemacht und aufgezeigt, wie man sich als Berater*in/Therapeut*in der Herausforderung Paarberatung /Paartherapie stellen kann. Hierbei wird auf die Besonderheiten des paartherapeutischen Settings und die damit verbundenen systemischen Interventionsmöglichkeiten vertieft eingegangen. Die Teilnehmer*innen machen praktische Erfahrungen bezüglich des Einsatzes von systemischen Methoden und Techniken in der Beratung/Therapie von Paaren. Neben dem Einüben von systemischen Interventionen soll insbesondere die Entwicklung einer selbstfürsorglichen und entspannten systemischen Berater*innenhaltung/Therapeut*innenhaltung vermittelt werden, die Lust auf das Arbeiten mit Paaren macht.

Ziele

  • Die Teilnehmer*innen lernen einen systemischen Blick auf Paarprobleme und entwickeln eine systemische Haltung als Paarberater*innen/Paartherapeut*innen.
  • Die Teilnehmer*innen lernen systemische Paarkonfliktmuster zu erkennen und einzuordnen.
  • Die Teilnehmer*innen üben Interventionsmethoden für die Arbeit mit Paaren.
  • Die TeilnehmerInnen bekommen Lust, systemisch mit Paaren zu arbeiten.

Inhalte

  • Systemische Haltung gegenüber Paaren: Konstruktivismus, Neutralität, Autopoiese
  • Systemischer Blick auf Paarbeziehungen: Partnerschaft vs. Liebesbeziehung, Harmonie vs. Konflikt
  • Systemischer Therapieprozess: Von der Problemerfahrung zur Lösungsentwicklung bis zur Problemkonstruktion
  • Paarkonfliktmuster: Harmonieaufrechterhaltungsmuster, Konfliktvermeidungsmuster und Konfliktlösungsmuster
  • Struktur der Beratungssitzung
  • Paarspezifische Interventionen und Techniken
  • Umgang mit Vorwürfen, Kränkungen, Schuld und Streit in der Paarbeziehung
  • Abschlussinterventionen

Zielgruppen

Therapeut*innen und Berater*innen, die mit Paaren arbeiten oder dies beabsichtigen, systemische Therapeut*innen in Weiterbildung, Psychotherapeut*innen in Ausbildung

Seminarleitung Paul Vogel

Alle Seminare zu diesem Thema auf einen Blick:

Bitte beachten Sie den Veranstaltungsort. Da hier auch unsere online Angebote aufgeführt werden. Online-Angebote sind zusätzlich durch ein kleines „o“ in der Kursnummer gekennzeichnet.