(Neue) Medien in Beratung und Therapie

(FT 11)

Durch eine radikale Weiterentwicklung der Medien befinden sich zwischenmenschliche Kommunikationen im Wandel. Daher ändern sich auch Probleme und Themen in den Kontexten Beratung/Therapie bzw. Pädagogik und Sozialer Arbeit. Formen der professionellen Kommunikation sollten sich an diese Entwicklungen anpassen und zusätzlich zur Face-to-Face-Beratung neue Konzepte der Beratung und Begleitung entwickeln.

Neue Medien bringen neue fachliche Möglichkeiten. So findet Beratung/Therapie immer häufiger mittels Medien statt; sei es als ausdrückliches Onlineberatungsangebot oder als Mailkommunikation zwischen den Face-to-Face-Sitzungen. Zugänge zu psychosozialen Hilfeangeboten erfolgen über das Internet, für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene sind Smartphones, Facebook etc. selbstverständliche Bestandteile ihrer Lebenswelt. Gleichzeitig bringt das Internet auch neue Schwierigkeiten, wie z. B. Cyber-Mobbing und Internetsucht mit sich.

Bei diesem Fachtag gilt es, die Chancen und Gefahren der Medienentwicklung zu entdecken und dabei die professionelle Handlungskompetenz weiterzuentwickeln.


Ziele:

» Überblick verschaffen zu medialen Entwicklungen.

» Eckpunkte entwickeln für ein eigenes Beratungs-/Therapiekonzept in Bezug auf Neue Medien.

 

Inhalte:

» Anknüpfen an die individuelle Mediengeschichte der TeilnehmerInnen

» Aktuelle Entwicklungen im Bereich des Internet / der Neuen Medien

» Identifizieren von Chancen und Gefahren der medialen Entwicklungen

» Neue Niedrigschwelligkeit und Zugangswege durch Medien

» Weiterentwicklung von Methodik und Interventionen durch Medien

» Anschlussfähigkeiten der Medien an Systemisches Arbeiten

 

» Flyer

Dr. Joachim Wenzel referiert am Vormittag zum Thema „(Neue) Medien in Beratung und Therapie“.

 

Am Nachmittag wird folgender Workshop angeboten:

 

» Workshop mit Dr. Joachim Wenzel
   "Familien im Medienzeitalter – Systemische Beratung/Therapie in einer veränderten Welt"

 

 

 

 

Fachtag am 18. September 2018 mit Dr. Joachim Wenzel 

Ort:

Neuer Veranstaltungsort!

Seminarhaus Ammerbuch
In der Au 4
72119 Ammerbuch/Pfäffingen (bei Tübingen)

Anfahrt

Termin:

18. September 2018

8.45 - 17.00 Uhr

8.30 Uhr Begrüßungssnack

Preis:

95,– € (inkl. Snacks und Getränke,
             ohne Mittagessen)

Seminarprogramm downloaden

Seminarprogramm als PDF

» Seminarprogramm 2018

» Seminarprogramm 2019

Seminar-/Fachtags-Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden

» Zur Anmeldung