Seminarreihe: "Und wann wird die Mama wieder so wie früher?"

Ressourcenorientierung in der Arbeit mit Kindern psychisch kranker Eltern

 

Teil 2: Kreative Methoden zur kindgerechten Thematisierung psychischer Erkrankung

 

Beide Teile der Seminarreihe können unabhängig voneinander besucht werden.

 

Die Akkreditierung des Seminars wurde bei der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg LPK-BW beantragt.

 

„Wissen macht stark“

Wissen befähigt Kinder. Eine alters- und entwicklungsadäquate Aufklärung rund um die Erkrankung der Eltern unterstützt Kinder darin, besser damit umgehen zu können. Kreative Methoden und Materialien sind ein guter Zugang, um über die Gedanken, Fragen und Gefühle von Kindern verbal und nonverbal in Austausch zu kommen. Die (Wieder-)Gewinnung von Stärke und Fantasie zur Gestaltung der eigenen Situation wird dadurch gefördert.

In diesem Seminar wechseln sich inhaltlicher Input, interaktiver Erfahrungsaustausch und die praktische Umsetzung verschiedenster kreativer Methoden in Kleingruppen und im Plenum ab. Eigene Fallbeispiele und kreative Ideen sind willkommen.

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen haben ihr methodisches Knowhow erweitert, um mit Kindern und Jugendlichen altersangemessen über Fragen und Gefühle rund um die psychische Erkrankung kommunizieren zu können.
  • Sie verfügen über entwicklungspsychologisches und symptomspezifisches Hintergrundwissen.

  • Sie können ihr Ideen- und Methodenrepertoire kreativ in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen anwenden.

Inhalte:

  • Setting und Rollen bei der Thematisierung der elterlichen Erkrankung

  • Die Kunst der altersangemessenen Wortwahl

  • Identifikationsmöglichkeiten schaffen – Arbeit mit Geschichten und Comics

  • Loyalitätskonflikte, Rollen und Positionen – Arbeit mit Skulpturen, Szenen

  • Der Blick auf Gefühle – Arbeit mit verschiedenen Materialien und Methoden aus dem Skills-Training
  • Einsatz von Büchern und Informationsmaterial

  • Systemische Fragen und Visualisierungsmethoden

Zielgruppen:

MitarbeiterInnen aus psychosozialen, klinischen, beratenden und pädagogischen Arbeitsfeldern sowie Menschen, die sich als „Patenfamilien für Kinder psychisch kranker Eltern“ engagieren

 

Seminarleitung:

Sabine Ramsayer

Ort:

Seminarhaus Ammerbuch, Pfäffingen

Termin:

06. – 07.07.2017 Termin entfällt

das Seminar leider nicht stattfinden

Preis:

260,– € (inkl. Snacks und Getränke,
                ohne Mittagessen und Übernachtung)

Seminarprogramm downloaden

Seminarprogramm als PDF

» Seminarprogramm 2019

Seminar-/Fachtags-Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden

» Zur Anmeldung