Paartherapeutisches Supervisionsseminar

Systemisch-integrative Fallsupervision mit Beispielen aus der eigenen Paarberatung

(SV 1)

In der Paarberatung spiegeln sich auf intensive Weise Themen des gesellschaftlichen Wandels. Die Herausforderungen an die PaarberaterInnen sind vielfältig. Sie fordern uns sowohl persönlich als auch fachlich heraus, uns thematisch und gesellschaftlich auseinanderzusetzen und unser methodisches Handwerkszeug zu erweitern. Anhand mitgebrachter, eigener Fälle werden wir uns inhaltlich und methodisch sowohl mit dem Fall als auch mit der Beziehung der BeraterIn und dem vorgestellten Paar auseinandersetzen, um gemeinsam passende Interventionsschritte zu entwickeln.

Für Interessierte bilden wir eine fortlaufende Supervisionsgruppe, die für ein Jahr verbindlich ist.

Ziele:

 

  • Die TeilnehmerInnen lernen aus der Komplexität der Paarbeziehungsbeschreibung einen Fokus zu setzen und diesen zu bearbeiten.

  • Sie reflektieren die Beziehung zwischen sich selbst als BeraterIn und dem Paar im interaktionellen Feld der Beratung.

  • Sie nehmen in der Betrachtung und Bearbeitung der mehrgenerationalen und lebensgeschichtlichen Perspektive eine ressourcenorientierte Haltung ein.

  • Sie entwickeln Handlungsstrategien für einen möglichen nächsten Schritt in der Arbeit mit dem Paar.

  • Im Fall persönlicher Verstrickung mit dem Paar kreieren sie mögliche Haltungs- und Handlungsalternativen.

Inhalte:

  • Genogrammarbeit
  • Analyse der Beziehungsdynamik und Hypothesenbildung

  • Reflexion der Übertragung auf die BeraterIn

  • Lebensthemen, Entwicklungsthemen des Paares

  • Ressourcenorientiertes Intervenieren

  • Umgang mit herausfordernden Paardynamiken

Zielgruppen:

Praktizierende PaarberaterInnen und PaartherapeutInnen mit explizitem paardynamischem Auftrag

Seminarleitung:

Anne Schoberth

Ort:

Praxis für systemische Therapie und Beratung
Gartenstr. 20, 72074 Tübingen

Termin:

02. – 04.03.2015

Preis:

360,–€ (inkl. Snacks und Getränke,
             ohne Mittagessen und Übernachtung)

Seminarprogramm downloaden

Seminarprogramm als PDF

» Seminarprogramm 2019

Seminar-/Fachtags-Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden

» Zur Anmeldung