Genogrammarbeit in der Paarberatung und Paartherapie

Möglichkeiten des methodischen Einsatzes

(VS 32)

„Das Geheimnis unserer ursprünglichen Anziehung steht in unseren persönlichen Landkarten.“

Genogramme können als persönliche Landkarten verstanden werden. Sie lassen sich in der Arbeit mit Paaren auf vielfältige Weise einsetzen. Zur Datenerhebung, als Strukturansicht oder symbolisch ausgestaltet als individuelle Landkarte. Je nach Fragestellung und Anliegen können sie vielfältig ergänzt und erweitert werden. Genogramme sind mehr als nur Visualisierungen von Familienstrukturen und Beziehungsdynamiken. Sie lösen mitunter starke Emotionen aus, insbesondere, wenn in sehr komplexen Darstellungen gemeinsam eine ressourcenorientierte Lesart entwickelt wird, die dem dargestellten Geschehen ihre Sinnhaftigkeit verleiht.

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen lernen verschiedene Schreib- und Gestaltungsweisen von Genogrammen kennen.

  • Sie können Genogramme als Intervention nutzen und auf unterschiedliche Weise einsetzen.

  • Sie nehmen in der Betrachtung eines Genogrammes eine wertschätzende Haltung ein und arbeiten Gelungenes und Sinnstiftendes heraus.

  • Sie haben gelernt, mit den Genogrammen beider Partner symmetrisch zu arbeiten und diese weiterzuentwickeln.

Inhalte:

  • Genogramme als Strukturdarstellung
  • Genogramme in persönlicher Ausgestaltung als Graphik

  • Unterschiedliche Fokussierungen bei der Betrachtung von Genogrammen

  • Zusammenführung beider Genogramme bei Paaren

  • Umgang mit starker Wirkung von Genogrammen

  • Genogrammarbeit und die Bedeutung der Sprache

  • Komplexe Genogramme und Wertschätzung

Zielgruppen:

Praktizierende PaarberaterInnen und PaartherapeutInnen

Seminarleitung:

Anne Schoberth

Ort:

Praxis für systemische Therapie und Beratung

Anne Schoberth

Gartenstraße 20, 72074 Tübingen

Termin:

05. – 06.11.2015

Preis:

240,–€ (inkl. Snacks und Getränke,
             ohne Mittagessen und Übernachtung)

Seminarprogramm downloaden

Seminarprogramm als PDF

» Seminarprogramm 2019

Seminar-/Fachtags-Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden

» Zur Anmeldung