Tom Levold

Lehrtherapeut, Lehrender Supervisor und Lehrender Coach (SG). Studium der Sozialwissenschaften, Psychologie, Ethnologie und Philosophie in Bochum und Köln, nach langjähriger Tätigkeit in der Jugendhilfe seit 1989 freiberuflich als Paartherapeut, Supervisor und Coach in Köln tätig.

Seit 1984 Lehrtätigkeit im Rahmen der Weiterbildung in Systemischer Therapie und Tätigkeiten als Gastdozent an vielen systemischen Instituten im In- und Ausland.

Zahlreiche Veröffentlichungen zur systemischen Theorie und Praxis. 

Mitherausgeber von „Kontext“ und Herausgeber von „systemagazin – Online-Journal für systemische Entwicklungen“

Veröffentlichung zum Fachtagsthema: Tom Levold, Hans Lieb u. Uwe Britten (2017): Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung? Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht)

 

Lehrender mit SG-Nachweis