„Nicht ohne deine Eltern ...“

Mütter und Väter als wichtige Prozess-Beteiligte

(FT 10)

 

Fachtag in Kooperation mit der Sophienpflege Tübingen

Evang. Einrichtungen für Jugendhilfe Tübingen e. V.

 

 

In der Jugendhilfe stehen die Kinder und Jugendlichen, ihr Wohl und ihre Entwicklung im Vordergrund. Mütter und Väter geraten da manchmal ein wenig aus dem Blick und werden leicht vergessen – auch wenn sie (zumindest bislang) eigentlich die vorrangigen EmpfängerInnen der Leistungen des SGB VIII sind.

Auf diesem Fachtag stehen die Eltern und ihre Einbeziehung in unsere Arbeit im Mittelpunkt: Wie kann es uns als Fachkräften der Jugendhilfe gelingen, die Eltern mit ihren Perspektiven und ihren Aufträgen als Ressourcen und KooperationspartnerInnen in den Arbeitsalltag mit einzubeziehen? Welche Methoden sind hilfreich – und wie lassen sich die hierfür geeigneten Haltungen entwickeln? 

Wann kann es überhaupt nützlich sein, Väter und Mütter als wichtige Beteiligte zu sehen, und wann nicht? Letztlich hängt es vom Geschick der pädagogischen MitarbeiterInnen ab, ob und inwieweit die Eltern aktiv mit einbezogen werden können, um zu einer positiven Entwicklung ihrer Kinder beizutragen.

Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp referiert am Vormittag zum Thema „Nicht ohne deine Eltern ...“ - Mütter und Väter als wichtige Prozess-Beteiligte.

 

Am Nachmittag werden Workshops angeboten.

Die Ausschreibungen der Workshops finden Sie im Vorfeld des Fachtags hier.

 

 

Fachtag am 9. Juli 2018 mit Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp 
und DozentInnen aus dem Team des SI Tübingen

Ort:

Sophienpflege Tübingen
Evang. Einrichtungen für Jugendhilfe Tübingen e. V.
Hägnach 3
72074 Tübingen

Termin:

9. Juli 2018

9.15 - 17.00 Uhr

9.00 Uhr Begrüßungssnack

Preis:

105,– € (inkl. Snacks und Getränke)

Seminarprogramm downloaden

Seminarprogramm als PDF

» Seminarprogramm 2017

» Seminarprogramm 2018

Seminaranmeldung

Hier können Sie sich anmelden

» Zur Anmeldung