Grundlagen II: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold …

Systemische Gesprächsführung und Kommunikation

„Sprechen und Hören ist Befruchten und Empfangen.“ Novalis

 

In vielen Arbeitskontexten gehören Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz zu den wesentlichen Kernqualifikationen. In diesem Grundlagenseminar werden systemisch-orientierte Konzepte für lösungs- und ressourcenorientierte Formen der Beratung vermittelt. Auf der Basis systemisch-konstruktivistischer Grundannahmen werden – verknüpft mit Inputs aus der Systemtheorie – grundlegende Beratungskompetenzen für beraterische Kontexte eingeübt.

 

Empfohlen wird, das Grundlagenseminar II aufbauend auf dem Grundlagenseminar I zu besuchen. Es kann jedoch unabhängig davon auch einzeln gebucht werden.

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen eignen sich grundlegende Kompetenzen für ihr beraterisches Handeln an.
  • Sie nutzen kommunikationstheoretisches Wissen, um Gespräche effektiv, professionell und zieldienlich zu führen.
  • Die TeilnehmerInnen erwerben methodische Sicherheit für den Kontext Beratung und für die Gesprächsführung in Teams, Familien und Gruppen.
  • Die TeilnehmerInnen sind befähigt, die Geschichte systemischer Theoriebildung nachzuvollziehen und nutzen sie als Quelle der Inspiration.
  • Sie sind in der Lage, systemische Denkmodelle der Kybernetik 1. und 2. Ordnung zu verstehen und ausgehend von diesen ihr professionelles Handeln zu begründen.

Inhalte:

  • Entwicklungsstränge und Geschichte des systemischen Ansatzes
  • Grundlagen der Kommunikation und Beziehungsgestaltung
  • Von der Kybernetik zu Konzepten des Konstruktivismus bzw. der Kybernetik 2. Ordnung
  • Systemische Gesprächsführung
  • Systemische Fragetechniken
  • Gesprächsaufbauvarianten

Zielgruppen:

Fachleute aus Arbeitsfeldern der psychosozialen Arbeit, Pädagogik, Prävention, Therapie, Gesundheit, Pflege, Beratung sowie Seelsorge, Fachkräfte und Führungskräfte, die in Non-Profit- und Profitunternehmen beratend tätig sind.

Ort:

in der Regel im 

Seminarhaus Ammerbuch, Pfäffingen

 

Ausnahme Termin 15.-17.11.2017:

Wohlfühlen im Gäu
Rosenäckerstr. 26
71126 Gäufelden – Nebringen
www.wohlfuehlen-im-gaeu.de

Termine

07. - 09.08.2017, Leitung Gabriele Dahn

15. - 17.11.2017, Leitung Friderike Degenhardt

15. – 17.01.2018, Leitung Friderike Degenhardt
06. – 08.08.2018, Leitung Gabriele Dahn
03. – 05.12.2018, Leitung Friderike Degenhardt

Preis:

jeweils 360,– € (inkl. Snacks und Getränke,
                ohne Mittagessen und Übernachtung)

Seminarprogramm downloaden

Seminarprogramm als PDF

» Seminarprogramm 2017

» Seminarprogramm 2018

Seminaranmeldung

Hier können Sie sich anmelden

» Zur Anmeldung