Gesa Niggemann-Kasozi

Dipl.-Sozialpädagogin, Systemische Paar- und Familientherapie und Lösungsorientierte Kurztherapie (SG), Organisationsberaterin und Coach, Systemische Supervisorin

 

„Kaum verloren wir das Ziel aus den Augen, verdoppelten wir unsere Anstrengungen!"

Mark Twain

 

20 Jahre Berufserfahrung in Personal- und Organisationsentwicklung, Beratung und Training in großen und mittelständischen Unternehmen, Coaching für Führungskräfte, Training und Supervision im Bereich Jugendhilfe und Frühe Hilfen, Aus- und Weiterbildung von Familienhebammen und Fachkräften für UmA, Beratung und Therapie von Einzelnen, Paaren und Familien in eigener Praxis. Vorstandsmitglied bei pro familia.

 

Wichtig ist mir ...

Meine Beratung soll Spaß machen. Mir und meinen KlientInnen. Bei mir wird gelacht oder Humor weiterentwickelt, auch wenn es schwer war. Freude und Begeisterung fördern Entwicklung. Meine Beratung ist eher unbequem als aalglatt um gemeinsam Ziele zu erreichen: Ich frage aus, biete keine fertigen Antworten, ich trete in Fettnäpfchen, komme an Tabu-Themen verstehe manchmal nur langsam, - glaube allerdings an Wunder. Menschenfreundliche Neugier und positive Weltsicht gehören neben einem Schuss Provokation und Ironie zu meinen persönlichen Stärken. 

Arbeitsschwerpunkte:

Organisations-, Personal- und Teamentwicklung. Coaching und Prozessbegleitung. Trainings in den Bereichen (Interkulturelle) Kommunikation, Konfliktmanagement, Systemisches Denken, Kreativität und Selbstmanagement. Aus- und Weiterbildung in Systemischer Beratung und Coaching. Fall- und Teamsupervision in sozialen Arbeitsfeldern und Einzelberatung und  -therapie.