Anja Mecklenburg

Diplompädagogin, Philosophin und Literaturwissenschaftlerin (M.A.), Systemische Beraterin und Therapeutin (SG), Dozentin für systemische Beratung (SG), Systemische Supervisorin (SG), Safe®-Mentorin, Kinderschutzfachkraft (IeF), Koordinatorin im Familienrat

 

"Ich weiß nicht, was ich gesagt habe, bevor ich die Antwort meines Gegenübers gehört habe."

Paul Watzlawick

 

Langjährige Berufserfahrung in Arbeitskontexten ambulanter Hilfen zur Erziehung, vor allem Sozialpädagogischer Familienhilfe und Aufsuchender Familientherapie. Kurse für Eltern und Kinder in Kindertageseinrichtungen. Mehrjährige Tätigkeit im Sozialen Dienst eines Jugendamtes.

Seminarleiterin und Supervisorin in der Weiterbildung zum Systemischen Berater. Fortbildung, Supervision, Teamentwicklung, Prozessbegleitung, Coaching und Beratung in (sozial-)pädagogischen und anderen sozialen Arbeitsfeldern. Familientherapie. Tätigkeit im Pädagogisch-Psychologischen Dienst eines freien Jugendhilfeträgers. Gründungsmitglied  von "JAsys - Systemische Angebote für Jugendämter und Beratungszentren"  www.jasys-info.de

 

Wichtig ist mir ...

die Lösungsvisionen, Hoffnungen und Ziele meiner KundInnen kennen zu lernen und sie bei deren Umsetzung durch eine (Re-)Aktivierung ihrer Kompetenzen und Ressourcen zu unterstützen.

Wenn Veränderungen von meinen KundInnen nur begrenzt beeinflusst werden können, biete ich ihnen an, gemeinsam nach Übergangslösungen oder zweitbesten Lösungen zu suchen, mit denen sie sich anfreunden können.

Arbeitsschwerpunkte:

Seminare zum Systemischen Arbeiten in (sozial-)pädagogischen und anderen sozialen Arbeitsfeldern, Fall- und Teamsupervision, Teamentwicklung und Prozessbegleitung, Coaching, Beratung und Familientherapie.